Four Design stand at Orgatec 2016 – black and white

Orgatec 2016 – ein Rückblick

All unsere Erwartungen wurden übertroffen! Die zahlreichen Besuche auf unserem Stand und die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere neuen Einrichtungskonzepte machen uns stolz und dankbar.

Die intensiven Gespräche und auch die guten Hinweise und Vorschläge nehmen wir gern an, denn es gibt immer Potential zur Verbesserung.

Eine durchgängige konzeptionelle Designsprache, die einfache Handhabung und die Möglichkeit der schnellen Reaktion auf unterschiedliche Nutzungsanforderungen sind (und bleiben) Teil unserer DNA. Wir sind uns sicher, auch diesmal wieder etliche überraschende und nützliche Lösungen gefunden zu haben. Ein vielzähliges „Aha“ und Freude am Ausprobieren bestätigen uns darin. 

Auch die hervorragende Resonanz auf die erstmals gezeigten Produkte von OCEE, dem neuen Inhaber von Four®Design, bestätigt uns die Richtigkeit der Entwicklung. Beide Portfolios ergänzen sich ausgezeichnet und sinnvoll – alles erscheint „wie aus einem Guss“. Daher sehen wir uns noch besser gerüstet für die Herausforderungen der Zukunft.

Four®Design bietet Ihnen die Chance, multifunktional und individuell auf sich verändernde Bedürfnisse reagieren zu können und Räume vielfältig nutzbar zu machen. Wir sind uns sicher, Ihnen dies im Zuge der Messe vermittelt zu haben, so daß Sie unsere Geschichten zu den Ihren machen können.

Wir danken für Ihr Interesse und hoffen, Sie auch beim nächsten Mal wieder begrüßen zu können.

 

Eindrücke von Four Design auf der Orgatec 2016: